Intelligenzspielzeug

Vogelspielzeuzg
© jaanasaksman Pixabay.com

Vögel sind intelligente Tiere und möchten abwechslungsreich beschäftigt werden.
So haben Studien herausgefunden, dass Vögel zwar ein Gehirn in einer kleinen Größe haben, das Gehirn jedoch organisierter aufgebauter ist, als beim Menschen. Laut Studien können Papageien Schlussfolgerungen treffen und Krähen Werkzeuge nutzen.
Es ist zum Beispiel weltweit bekannt, dass Krähen schwer zu knackendes Futter (zum Beispiel Nüsse) auf die Fahrbahn werfen, bis ein Auto über das Futter fährt und dieses für die Krähe freigibt.

Um die Talente der Tiere zu nutzen und ihnen Unterhaltung sowie Abwechslung zu bieten, eignet sich Intelligenzspielzeug für Vögel. Vögel können Aufgaben lösen, die durch Intelligenzspielzeuge an sie gestellt werden.

Der folgende Artikel informiert über Intelligenzspielzeug zum selber Basteln und Kaufen, über die Motivation von Vögeln, sich mit Intelligenzspielzeug zu beschäftigen und über das Klickern.

Wichtig: Intelligenzspielzeug sollte nur eine Ergänzung zum Vogelalltag darstellen. Artgenossen und Freiflug sowie genügend Platz im Käfig sind die wichtigsten Faktoren für eine artgerechte Haltung und wichtiger als jedes Intelligenzspielzeug.

Haisheng 1 Set Drehbar Papageien Spielzeug Vogelfutterspielzeug Papageien Fütterung Spielzeug Futterschale kreativ Vogel Kauspielzeug für Vögel Futtersuche Spielzeug Intelligenz Spielzeug (13CMx3.5CM)
  • 【Multifunktionaler Futterautomat】: Das...
  • 【5 Interessante Fächer】: Im Drehbar...
  • 【Transparentes Design】: Die Futterbox...
  • 【Sicheres Material】: Das Rotation...
  • 【100% Servicegarantie】: Da...
Papageienspielzeug 7PCS, Mini-Einkaufswagen - Trainingsringe - Skateboard, Schuhe und Ball - Papageien stehendes Trainingsspielzeug Papageien-Intelligenzspielzeug für Wellensittich(Zufällige Farbe)
  • Packung mit 7 Bird...
  • Stapeln von Trainingsringen: Ein Vergnügen...
  • Ball mit Glocke: Bietet mehr Spaß mit...
  • Mini-Sneaker: Pet Birds Papageien werden...
  • Mini-Einkaufswagen - Genau wie eine Miniatur...
Angebot
Sqxaldm Drehbar Papageien Spielzeug Vogelfutterspielzeug für Papageien Futterspende Spielzeug Drehbar Runde Rad Kunststoff Spielzeug Drehbar Nahrungssuche Fütterung Schüssel Intelligenz Spielzeug
  • Das Paket ist einfach zu installieren und...
  • Klassifiziertes Design, Die Futterbox ist in...
  • Dieses Produkt ist aus hochwertigen...
  • Nach Futter zu suchen, das Sie in die...
  • Durch Beobachtung Ihres Papageis werden Sie...

Was ist Intelligenzspielzeug?

Intelligenzspielzeug ist Spielzeug, welche die Kreativität und ein Nachdenken von Vögeln benötigen. Die Tiere werden vor kleinen Aufgaben gestellt, die sie mit ihrem Gehirn und Einfallsreichtum lösen müssen. Halter können Intelligenzspielzeug selber bauen oder fertig kaufen.

Die Motivation

Wie bei allen Tierarten ist die Motivation in erster Linie Futter. Die meisten Intelligenzspielzeuge zielen darauf ab, dass die Tiere an Futter gelangen, welches innerhalb des Spielzeuges versteckt ist.

Eine andere Motive der Tiere ist Neugier. Vögel sind sehr neugierige und intelligente Geschöpfe. Sie lieben es, neue Dinge zu entdecken und zu untersuchen. Aus diesem Grund sollten Halter ihren Vögeln verschiedene Spielzeuge anbieten.

Experten sagen, dass Vögel in einer Käfighaltung mindestens ein Intelligenzspielzeug, ein Bewegungsspielzeug und Zerstörspielzeug haben sollten. Dadurch können Halter einen Teil der verschiedenen Bedürfnisse der Tiere zu erfüllen und ihnen Abwechslung bieten.

Intelligenzspielzeug zum Selber machen

Mit einfachen, vogelsicheren Gegenständen und etwas Futter können Halter schnell und einfach Intelligenzspielzeug für ihre Vögel selber machen. Beispiele hierfür sind die Spiele „Freischwingende Kolbenhirse“ oder mehrere Varianten von „Futter verstecken“.

Freischwingende Kolbenhirse

Die meisten Vögel lieben Kolbenhirse! Diese können Halter an ein Band festbinden, welches sie wiederum im Käfig neben einer Sitzmöglichkeit für den Vogel (zum Beispiel einem Ast oder einer Sitzstange) befestigen. Damit die Vögel die Hirse fressen können, müssen sie auf der Sitzmöglichkeit landen und von dieser aus mit ihren Füßen das Band hochziehen.

Eine andere Möglichkeit für die Tiere ist, dass sie das Band durch nagen, sodass die Hirse runter fällt und vom Boden aus gefressen werden kann.

Achtung: Auf Grund der Strangulationsgefahr durch das Band sollte dieses Spiel nur unter Aufsicht des Halters umgesetzt werden.

Futter verstecken

Bei diesem Spiel können nicht nur die Vögel, sondern auch die Halter ihre ganze Kreativität einsetzen. Der Grundgedanke ist immer der Selbe: Der Halter versteckt Futter, welches sich die Vögel erarbeiten müssen. Dies kann ein räumliches Verstecken des Futters im Käfig, in der Wohnung oder durch verschiedene Aufgabenstellungen sein.

Beispiele für Aufgabenstellungen sind:

– Karten spielen: Das Futter wird in eine Schale gelegt und dem Vogel gezeigt. Auf die Schale mit dem Futter wird nun eine Karte oder ein Bierdeckel gelegt, die der Vogel herunter schubsen muss, um an das Futter zu gelangen.
– Futter in Papier oder Klopapierrollen verstecken: Der Vogel muss das Futter finden und aus dem Papier und den Klopapierrollen heraus holen.
– Lego: Aus Lego oder ähnlichen Bauteilen wird ein Fenster gebaut und angelehnt. Hinter diesem Fenster befindet sich Futter, welches den Vögeln gezeigt wird. Die Vögel müssen das Fenster öffnen, um an das Futter zu gelangen.
– Körner in die Ritzen vom Naturkork verstecken: Der Vogel muss die Körner mit seinen Füßen und Schnäbeln heraus puhlen.

Wasserball

Vögel lieben Weintrauben! Halter können eine Weintraube schälen und in eine Schale mit Wasser legen. Die Vögel müssen die Weintraube mit ihren Füßen und Schnäbeln zum Rand schubsen, um sie dort fressen zu können.

Achtung: Das Wasser sollte klar sein und maximal bauch hoch in die Schale gefüllt werden, um Gefahren durch Ertrinken auszuschließen.

Intelligenzspielzeug zum Kaufen

Im Handel lassen sich zahlreiche Intelligenzspielzeuge für Vögel kaufen. Um Gefahren zu vermeiden, sollte das Intelligenzspielzeug nur unter Aufsicht des Besitzers verwendet werden.

Zudem sollten die Intelligenzspielzeuge regelmäßig vom Halter auf Beschädigungen oder ähnliches kontrolliert werden, um zu verhindern, dass sich lösende Einzelteile von den Tieren aus versehen verschluckt werden können.

Beispiele für Intelligenzspielzeug zum Kaufen sind Futterbälle, Tresore oder Körbe zum Öffnen, Ringe zum Auffädeln und Formen zum Sortieren.

Futterbälle

Futterbälle sind Kugeln, in denen Futter und Leckerlis gefüllt werden können. Wenn der Futterball bewegt wird, fallen aus Löchern, die sich in dem Futterball befinden, das Futter und Leckerlis heraus und belohnen die Vögel für das Bewegen des Balles.

Die Größe der Löcher sind, je nach Modell, flexibel einstellbar.

Tresore

In diesen Intelligenzspielzeugen befinden sich verschiedene Klappen auf einer Art Spielbrett. Hinter diesen Klappen befinden sich Futter oder Leckerlis.
Vögel müssen diese Klappen mit ihren Schnäbeln und Füßen anheben und öffnen, um an das Futter zu gelangen.
Beispiele für solche Tresorspiele sind „Brain Train Safe“ oder „Braun Train Riddle“.

Ringe auffädeln

Beim Ringe auffädeln werden farbige Ringe von den Vögeln auf verschiedene Stäbe sortiert. Dieses Verhalten kann mit den Vögeln mit viel Lob und Leckerlis trainiert werden.
Laut Studien können Vögel Farben erkennen und unterscheiden, sogar besser als Menschen!

Formen puzzeln

Vögel können auch Formen erkennen! Im Handel sind spezielle Spielbretter zu kaufen, in denen Formen (zum Beispiel Kreis, Rechteck, Stern) eingelassen sind. Für diese eingelassenen Formen gibt es die passende Puzzlestücke aus Holz, die in diese passen.
Die Vögel können die Puzzleteile aus Holz anheben und in die passenden Formen auf dem Spielbrett legen. Dieses Verhalten muss ihnen mit viel Lob und Geduld beigebracht werden.

Körbe öffnen

Diese Körbe für Vögel erinnern an Mülleimer für das Badezimmer in kleinerer Ausführung. Mithilfe eines Pedals, auf das der Vogel drauf treten muss, wird der Deckel des Korbes geöffnet. In diesem kann sich Futter als Belohnung befinden.

Eine weitere Stufe des Intelligenzspieles, wenn der Vogel den Korb öffnet und Gegenstände in diesen einräumt. Dieses Verhalten können Halter mit ihren Vögeln zum Beispiel mit Hilfe des Klickertrainings einüben.

Klickern

Haisheng 1 Set Drehbar Papageien Spielzeug Vogelfutterspielzeug Papageien Fütterung Spielzeug Futterschale kreativ Vogel Kauspielzeug für Vögel Futtersuche Spielzeug Intelligenz Spielzeug (13CMx3.5CM)
  • 【Multifunktionaler Futterautomat】: Das...
  • 【5 Interessante Fächer】: Im Drehbar...
  • 【Transparentes Design】: Die Futterbox...
  • 【Sicheres Material】: Das Rotation...
  • 【100% Servicegarantie】: Da...
Papageienspielzeug 7PCS, Mini-Einkaufswagen - Trainingsringe - Skateboard, Schuhe und Ball - Papageien stehendes Trainingsspielzeug Papageien-Intelligenzspielzeug für Wellensittich(Zufällige Farbe)
  • Packung mit 7 Bird...
  • Stapeln von Trainingsringen: Ein Vergnügen...
  • Ball mit Glocke: Bietet mehr Spaß mit...
  • Mini-Sneaker: Pet Birds Papageien werden...
  • Mini-Einkaufswagen - Genau wie eine Miniatur...
Angebot
Sqxaldm Drehbar Papageien Spielzeug Vogelfutterspielzeug für Papageien Futterspende Spielzeug Drehbar Runde Rad Kunststoff Spielzeug Drehbar Nahrungssuche Fütterung Schüssel Intelligenz Spielzeug
  • Das Paket ist einfach zu installieren und...
  • Klassifiziertes Design, Die Futterbox ist in...
  • Dieses Produkt ist aus hochwertigen...
  • Nach Futter zu suchen, das Sie in die...
  • Durch Beobachtung Ihres Papageis werden Sie...

Haltern können mit ihren Tieren Klickern! Hierfür werden ein Klicker, Leckerlis, Zeit und Aufmerksamkeit benötigt.

Klickern bedient sich der positiven Verstärkung. Dies bedeutet, dass der Halter bereits Ansätze von dem gewünschtem Verhalten des Tieres mit dem Klicker belohnt und zeitgleich ein Leckerli oder Futter gibt, damit der Vogel das Geräusch des Klickers mit einer Belohnung verbindet. Mit der Zeit genügt nur noch der Einsatz des Klickers.

Klickertraining muss den Vögeln Spaß machen und bedient sich einer Freiwilligkeit der Tiere. Die Vögel dürfen niemals gezwungen oder bedrängt werden, stattdessen sollte der Halter viel Geduld und Zeit mitbringen.

Klicker können in jedem Zoofachhandel und im Internet gekauft werden. Das Klickertraining ist ein Intelligenzspiel, denn die Tiere müssen verstehen, was der Halter von ihnen möchte. Ferner müssen sie Zusammenhänge ihres Verhaltens begreifen und sich die Zusammenhänge sowie ihr gewünschtes Verhalten merken.

Durch das Klickertraining können Vögel Tricks beigebracht werden, zum Beispiel auf die Hand zu steigen.

Einer großen Beliebtheit erfreuen sich auch Target-Sticks: Target-Sticks sind lange Stäbchen. Mit Hilfe des Klickertrainings wird den Vögeln beigebracht, dass sie den Target-Stick folgen oder mit dem Schnabel berühren.

Der Target-Stick wird nur für das Klickertraining heraus geholt und ist kein normales Käfiginventar. Ziel des Trainings mit dem Target-Stick ist, dass die Vögel durch diesen überall hin dirigiert werden können.

Letzte Aktualisierung am 28.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API